Meldungen

Ergebnisse filtern
10.11.2021

STIRBÖCK: Offene Daten nutzen vor allem den Bürgern

WIESBADEN – „Eine freie und gebührenfreie Bereitstellung von Daten ist Herzstück einer innovativen Datenpolitik“, erklärt Oliver STIRBÖCK, digitalpolitischer Sprecher der Freien Demokraten im Hessischen Landtag. Er wirbt damit für das Open-Data-Gesetz, das seine Fraktion vorgelegt hat und […]
30.09.2021

STIRBÖCK: Carsharing versöhnt Individualverkehr und Umwelt

WIESBADEN – Oliver STIRBÖCK, digitalpolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten und Mitglied im Verkehrsausschuss des Hessischen Landtags, hat anlässlich der heutigen Plenardebatte zum Carsharing für moderne Mobilitätsbedingungen geworben und sich erfreut gezeigt, dass der Landtag nun […]
29.09.2021

STIRBÖCK: Jeder Ort kann ein Büro sein

WIESBADEN – „Jeder Ort kann ein Büro sein“, ist Oliver STIRBÖCK, digitalpolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, überzeugt: Die Freien Demokraten haben daher einen Gesetzentwurf und einen Antrag vorgelegt, mit denen Beschäftigten […]
16.09.2021

STIRBÖCK: Schulen warten vergeblich auf Gigabit-Anschluss

WIESBADEN – „Hessen muss bei der Versorgung der Schulen mit Gigabit-Anschlüssen dringend nachsitzen, damit die Leistung endlich stimmt“, fordert Oliver STIRBÖCK, digitalpolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag. „Ärgerlich ist nicht nur, […]
08.09.2021

STIRBÖCK: Open-Data-Gesetz bringt Hessen voran

WIESBADEN – „Die Landesregierung ist mit ihrer Position zum Open-Data-Gesetz baden gegangen und hat nun Schwarz auf Weiß, dass sie in Sachen Digitalisierung auf Tauchstation ist“, erklärt Oliver STIRBÖCK, digitalpolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im […]